joomla templates top joomla templates template joomla

Familie Bokeloh und Ralf Komosinski bestehen Dan-Prüfung

am .

Aufgeregte Prüflinge, gute bis sehr gute Prüfungsleistungen, all dies kommt oft vor bei Dan Prüfungen. Eine besondere außergewöhnliche Prüfungsatmosphäre herzustellen ist schon was besonderes, gelingt dem Dojo aus St. Arnold stets aufs neue.

Das aber gleich eine ganze Familie bestehend aus „Vater, Mutter und Kind“ gemeinsam eine Dan Prüfung ablegt, dass haben auch Fritz Nöpel und Ulrich Heckhuis noch nicht erlebt. Am 3.12.05 bestanden Gisela, Thomas und Maren Bokeloh aus dem Dojo PSV Bochum die Prüfung zum 1. Dan. Dojo-Leiter Holger Keßling würdigte dann auch bei den anschließenden Feierlichkeiten besonders den Weg den die Familie gegangen ist. Er erinnerte an die Zeit als Gisela und Thomas ihre Tochter mit zum Training brachten, die aber immer nur zusehen konnte, weil es damals noch keine Kindergruppe im PSV gab. Um gemeinsam Karate betreiben zu können wechselte man für einige Jahre sogar Verein und Stilrichtung, um dann später wieder zusammen im PSV weiterzumachen. Heute ist „die Familie“ aus dem Vereinsleben gar nicht mehr wegzudenken und die schwarzen Gürtel verdienter Lohn für einen langen, konsequenten Weg.

 

bokeloh

 

Die Prüflinge (von links): Gisela Bokeloh, Ralf Komosinski, Trainerin Elke Keßling, Maren Bokeloh und Thomas Bokeloh