joomla templates top joomla templates template joomla

Int. GKD-Cup: Ein voller Erfolg

am .

Fünf Medaillen für PSV-Karateka bei den Deutschen Meisterschaften des Goju-Ryus.

Am Samstag, den 13.06.2015 reisten die Wettkämpfer Christian Brühl, Florian und Dirk Schuhmann, Carla Borck, Lara Boeddinghaus, Jeanne und Aimée Grzymski nach Bad Bentheim zum international ausgeschriebenen GKD-Cup - der deutschen Meisterschaft des Goju-Ryus.

Den Anfang machten Lara, Carla, Aimée und Jeanne in der Kategorie Kata. Lara setzte sich stark gegen ihre Konkurrenz durch, hatte jedoch nur das Nachsehen gegen die spätere Siegerin. Im Kampf um Platz 3 konnte Lara die Kampfrichter voll von sich überzeugen und holte verdient den 3. Platz.

Carla und Aimée konnten trotz guter Vorstellungen nicht an die guten Trainingsleistungen anknüpfen und schieden leider früh aus.

Jeanne präsentierte sich wie gewohnt selbstbewusst und kämpfte sich bis ins Finale souverän durch. Dort gewann sie problemlos und stand verdient auf dem 1. Platz.

Christian und Florian erwischten ein starkes Teilnehmerfeld und hatten früh das Nachsehen gegen die späteren Finalisten. Christian zeigte jedoch starke Leistungen und konnte sich im Kampf um Platz 3 gegen einen Belgier knapp aber verdient durchsetzen und durfte jubeln.
Florian dagegen verpasste den Sprung auf das Treppchen und wurde trotz guter Leistung 5.

Den Abschluss der Katawettbewerbe krönte Dirk mit dem 1. Platz in der Kategorie der Masterklasse. Dieser setzte sich überlegen gegen zwei weitere Athleten durch und stand zu Recht ganz oben auf dem Treppchen.

Mittags starteten noch zwei Kämpferinnen im Kumite. Aimée verlor ihren Kampf trotz eines verbissenen Kampfeswillen und schied vorzeitig aus.

Jeanne schaffte in ihrem ersten Kampf ein Unentschieden, verlor jedoch ihren zweiten Kampf. Dennoch stand sie auf dem Podest als Drittplatzierte  und durfte sich erneut über eine Medaille freuen.

Der internationale GKD-Cup war ein voller Erfolg und wir gratulieren allen Startern für die gezeigten Leistungen